News

26.09.2016

Gegen AHV-Experimente und Zwangsmassnahmen

economiesuisse hat das Abstimmungsergebnis vom Wochenende erfreut zur Kenntnis genommen. Die Stimmberechtigten ebnen mit dem NEIN zur Initiative «AHVplus» den Weg für die dringende Gesamtreform der Altersvorsorge. Das NEIN zur Initiative «Grüne Wirtschaft» bewahrt den Werkplatz vor unnötigen und kontraproduktiven Vorschriften auf dem Pfad für mehr Nachhaltigkeit. Milliardenkosten zulasten kommender...


26.09.2016

Wie weiter mit der Altersvorsorge?

Das Volk hat sich klar gegen die «AHV plus»-Initiative ausgesprochen. Angesichts der demografischen Herausforderung ist dieses Verdikt richtig, hält unser Dachverband economiesuisse in einer Medienmitteilung fest. Die AHV muss gestärkt und darf nicht geschwächt werden. Der Nationalrat wird sich diese Woche mit der Reform der Altersvorsorge befassen. Die nachhaltige Sicherung der 1. und 2. Säule ist das Ziel. Ein...


20.09.2016

Strähl und Stadler steigern Energieeffizienz

Die Thurgauer Wirtschaft wird mit grossen Schritten energieeffizienter. Die Energie-Agentur der Wirtschaft (EnAW) beleuchtet in ihrer Publikation "Konkret - Klimaschutz und Energieeffizienz" die Fortschritte bei der Strähl Käse AG und der Stadler Bussnang AG. Die Herstellung von Käse ist energieintensiv. Entsprechend pflegt die Strähl Käse AG in Siegershausen eine langjährige Zusammenarbeit mit der Energie-Agentur...


20.09.2016

Positiver Trend bei den Ausfuhren

Der August 2016 zählte einen Arbeitstag mehr als der Vorjahresmonat: Bereinigt stiegen die Exporte um 7,0 % (real: + 1,2 %) und die Importe um 8,4 % (real: + 5,1 %). Erneut stand die Aussenhandelsentwicklung ganz im Zeichen der Chemisch-Pharmazeutischen Produkte. Die Handelsbilanz wies einen Überschuss von 3,0 Mrd. Fr. aus. Die Exporte wuchsen im August 2016 arbeitstagbereinigt – der Berichtsmonat zählte einen Arbeitstag...


16.09.2016

Einschätzungen zur Türkei

Gemäss den Angaben des Staatssekretariates für Wirtschaft (SECO) trifft sich die gemischte Wirtschaftskommission Schweiz-Türkei am 15. November 2016 in Bern. Mit Blick auf dieses Treffen werden die bilateralen Wirtschaftsbeziehungen Schweiz-Türkei beurteilt. Anliegen von Schweizer Unternehmen können eingebracht werden. Unternehmen, die davon Gebrauch machen wollen, können bei der Geschäftsstelle der IHK...


08.09.2016

Wirtschaft bekämpft grüne Zwangs-Initiative

Die Initiative «Grüne Wirtschaft» hat einen abrupten Umbau von Wirtschaft und Gesellschaft zur Folge. Insbesondere in den Lebensbereichen «Wohnen», «Ernährung» und «Mobilität» müssen Unternehmen sowie Konsumentinnen und Konsumenten massive Einschränkungen in Kauf nehmen. Zudem werden Handlungsspielräume von Unternehmen eingeschränkt, neue Bürokratiemonster...