IHK_Aktuell01_960x250_col.jpg
IHK_Aktuell02_960x250_col.jpg
IHK_Aktuell03_960x250_col.jpg

AKTUELL

Immer auf dem aktuellsten Stand mit den News, Medienmitteilungen, Stellungnahmen und Positionspapieren der IHK Thurgau:

News

27.08.2015

Hohe Bedeutung des Euro als Rechnungswährung

Der Euro ist gemäss den Angaben der Eidgenössischen Zollverwaltung sowohl import- als auch exportseitig die bedeutendste Rechnungswährung. 2014 wurden wertmässig 36 % der Exporte in Euro verrechnet, während bei den Importen der Anteil der Fakturierung in Euro sogar 55 % betrug. 3 der 11 Exportbranchen stellen den grössten Teil ihrer Rechnungen in Euro aus, womit diese die Währungsrisiken auf sich nehmen. Im...


News

20.08.2015

Exportumsätze schmelzen weiter

Der schweizerische Aussenhandel war im Juli 2015 in beiden Verkehrsrichtungen rückläufig: Nominal gingen die Exporte um 7 % zurück, während die Importe um 8 % abnahmen. Insbesondere das Minus der Einfuhren war preisbedingt. Vier Fünftel der Exportbranchen mussten Umsatzeinbussen hinnehmen. In der Handelsbilanz resultierte ein Überschuss von 3,7 Mrd. Fr. Im Juli 2015 sanken die Exporte um 7,4 % (real: - 4,9 %) auf...


News

19.08.2015

Thurgauer Industrie spürt kräftigen Gegenwind

Die Thurgauer Industrie kämpfte auch im zweiten Quartal mit sinkenden Verkaufspreisen und gedrückten Erträgen. Die Frankenstärke bremste die Exporte. Inzwischen scheint sich die Lage jedoch zu stabilisieren. Die Baukonjunktur hält sich nach wie vor gut, die Dynamik lässt aber nach. Im Detailhandel bleibt die Lage angespannt.   Gemäss der soeben erschienenen Ausgabe des „Thurgauer...


News

12.08.2015

Kampagne für die Berufsbildung

"Lerne Kauffrau, werde Marketingleiterin": So die knappe Zusammenfassung des Wesens der Berufsbildung. Wer eine berufliche Grundbildung absolviert, hat beste Aussichten auf eine erfolgreiche Laufbahn. Auf dieser Idee baut die neue Kampagne von Berufsbildungplus auf, deren Start am 10. August 2015 erfolgte. Die Wortkombination "Lerne-Werde" kann auf alle Berufsfelder und auf sämtliche Bildungswege anwendet werden und bildet damit die...


News

03.08.2015

Probleme mit Tunesien oder Indonesien?

Staatssekretärin Marie-Gabielle Ineichen-Fleisch wird am 27. und 28. Oktober 2015 Tunesien besuchen. Mögliche Probleme in den bilateralen Beziehungen können vorgängig mitgeteilt werden. Es besteht auch die Möglichkeit für Firmenvertreter, an dieser Reise teilzunehmen.  Am Montag, 7. September 2015, findet die vierte Tagung der Gemischten Wirtschaftskommission Schweiz-Indonesien statt. Spezifische Anliegen der...


News

22.07.2015

Aussenhandel im Rückwärtsgang

In den ersten 6 Monaten 2015 lagen gemäss den Angaben der Eidgenössischen Zollverwaltung sowohl die Exporte (- 2,6 %) wie auch die Importe (- 7,4 %) umsatzmässig unter dem Niveau des Vorjahres. Allerdings sanken die Güterpreise wechselkursbedingt – insbesondere importseitig. Demnach nahmen die Exporte real leicht ab (- 0,8 %) und die Importe geringfügig zu (+ 0,5 %). Die Handelsbilanz wies einen hohen...