IHK_Aktuell01_960x250_col.jpg
IHK_Aktuell02_960x250_col.jpg
IHK_Aktuell03_960x250_col.jpg

AKTUELL

Immer auf dem aktuellsten Stand mit den News, Medienmitteilungen, Stellungnahmen und Positionspapieren der IHK Thurgau:

News

19.12.2014

Wirtschaftsmission in die Baltischen Staaten  

Staatssekretärin Marie-Gabrielle Ineichen-Fleisch beabsichtigt, in die Baltischen Staaten zu reisen. Der voraussichtliche Zeitrahmen für die Wirtschaftsmission ist vom 18. bis 22. Mai 2015 geplant. Im Hinblick auf diesen Besuch können Firmen die Wirtschaftsbeziehungen mit den Baltischen Staaten beurteilen. Insbesondere sind auch Feedbacks über allfällige Probleme oder Handelshemmnisse erwünscht. Bei der...


News

18.12.2014

Exporte weiterhin im Plus

Im schweizerischen Aussenhandel stagnierten im November die Exporte, während die Importe markant zurückgingen. Allerdings zählte der diesjährige November einen Arbeitstag weniger als jener im 2013. Bereinigt um diesen Effekt erhöhten sich die Ausfuhren um fast 5 %, womit sie klar auf Wachstumskurs blieben. Die Handelsbilanz wies einen Überschuss von 3,9 Mrd. Fr. aus. Im November 2014 verminderten sich die Ausfuhren...


News

18.12.2014

Konjunkturperspektiven relativ freundlich

Die Konjunkturprognosen der Expertengruppe des Bundes sind relativ positiv. Die Schweizer Konjunktur blieb 2014 solide aufwärtsgerichtet. Allerdings signalisieren die Stimmungsindikatoren der letzten Monate eine gestiegene Unsicherheit bezüglich der weiteren Wirtschaftsentwicklung. Unter der Voraussetzung, dass der Euroraum seine graduelle Erholung fortsetzen kann, schätzt die Expertengruppe des Bundes die schweizerischen...


News

15.12.2014

Staat und Wettbewerb: Ein ordnungspolitischer Kompass für mehr Wohlstand

Schleichend aber stetig wächst der «staatliche Fussabdruck», der den privaten Unternehmen ihren Handlungsspielraum raubt. economiesuisse lanciert mit dem ordnungspolitischen Kompass erstmals ein Instrument, um Markteingriffe zu bewerten und staatliche Aktivitäten zu quantifizieren. Ziel ist eine Bewusstseinsänderung durch ein besseres Monitoring, den Stopp weiterer staatlicher Eingriffe und mittelfristig weniger...


News

15.12.2014

Freihandelsabkommen mit Bosnien und Herzegowina

Per Anfang 2015 treten das multilaterale Freihandelsabkommen EFTA-Bosnien und Herzegowina sowie das bilaterale Landwirtschaftsabkommen Schweiz-Bosnien und Herzegowina in Kraft. Gleichzeitig mit dem Inkrafttreten dieses Abkommens wird Bosnien und Herzegowinas Status als präferenzberechtigtes Entwicklungsland aufgehoben. Das Abkommen ist asymmetrisch. Während die EFTA-Staaten bzw. die Schweiz ihre Zölle auf Waren der Kapitel 25 - 97...


News

09.12.2014

5. Thurgauer KMU-Frauenpreis: Bewerbungsfrist bis Ende Januar 2015

Im Jahr 2015 wird der Thurgauer KMU-Frauenpreis zum fünften Mal vergeben. Bewerbungen können bis Ende Januar 2015 eingereicht werden. Die Auszeichnung richtet sich an Frauen, die ein eigenes Unternehmen aufgebaut haben oder in leitender Position in einem Unternehmen tätig sind. Sie sollen die unternehmerische Tätigkeit seit mindestens fünf Jahren ausüben, und das Pensum soll mindestens 50 Prozent betragen. Der...