NEIN zur
Ecopop-Initiative!

Die IHK Thurgau lehnt die starre und schädliche Initiative ab. Deren Annahme würde den Mangel an Fachkräften massiv verschärfen – dies insbesondere auch mit Blick auf die geburtenstarken Jahrgänge, die bald einmal ins Pensionsalter kommen. ecopopnein.ch
NEIN zur
Ecopop-Initiative!

NEIN zur
Gold-Initiative!

Die IHK Thurgau lehnt die Initiative ab, die unsere Nationalbank in ein starres Korsett zwängen und ihr so die Unabhängigkeit nehmen will. Das schadet dem Schweizer Franken, der Exportindustrie und den Kantonenshaushalten. goldinitiative-nein.ch
NEIN zur
Gold-Initiative!

NEIN zur Pauschal-besteuerungsinitiative!

Die IHK Thurgau lehnt diese Neidinitiative ab. Eine Abschaffung der Pauschalbesteuerung würde zum Verlust von Steuereinnahmen, Arbeitsplätzen und gemeinnützigen Investitionen führen. Folge wären Steuererhöhungen für KMU und Mittelstand. hoehere-steuern-nein.ch
NEIN zur Pauschal-besteuerungsinitiative!

Zukunftsprojekt
BTS und OLS

Am 23. September 2012 befürwortete die Thurgauer Stimmbevölkerung die Richtplanänderung mit der Bodensee-Thurtalstrasse (BTS) und der Oberlandstrasse (OLS). Der Kanton informiert laufend über die weiteren Projektfortschritte. www.bts-ols.tg.ch
Zukunftsprojekt
BTS und OLS

Export

Das Carnet ATA via Internet  

Praxis

Unterstützungsangebote für Unternehmen

Mitgliedschaft

Profitieren Sie als Mitglied der IHK  

Standort

Wirtschaft im Thurgau: Die Zahlen  

IHK Thurgau

Schmidstrasse 9 · Postfach 396
8570 Weinfelden

T 071 622 19 19 · F 071 622 62 57
info@ihk-thurgau.ch

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen 

Vorschau

29.10.2014 - 13.30 bis 17.00 Uhr
Weinfelden

IHK-Export "Tarifierung und Zollgebühren"

IHK Thurgau  


12.11.2014 - 16.00 Uhr
Romanshorn

Effizienz 2.0 - Wettbewerbsfähig in die Zukunft

Thurgauer Technologieforum  


Medienmitteilung

24.10.2014

IHK Thurgau empfiehlt dreimal Nein  

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Thurgau lehnt alle drei Volksinitiativen ab, über die am 30. November 2014 abgestimmt wird. Sie hätten verheerende Folgen und würden den Wirtschaftsstandort Schweiz massiv schwächen. Extremer Schaden durch Ecopop Die extreme Ecopop-Volksinitiative «Stopp der Überbevölkerung – zur Sicherung der natürlichen Lebensgrundlagen» hätte einschneidende...


News

08.10.2014

12. Thurgauer Lehrlingstag am 24. November 2014 in Weinfelden

Wer auf der Suche nach einer spannenden Motivationsspritze zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung ist, darf den Thurgauer Lehrlingstag vom 24. November 2014 in Weinfelden nicht verpassen. Der Thurgauer Lehrlingstag ist eine Impuls-Veranstaltung für Auszubildende und deren Ausbildner mit dem diesjährigen Thema «Wach, motiviert, ausdauernd – so wird Deine Lehre zum Erfolg!». Der Berufsalltag im...


RSS Feed Arbeitgeberverband

Ältere Arbeitnehmende: Gute Noten für die Schweiz mehr

Unnötige Zwangsmassnahmen gegen Lohndiskriminierung mehr

RSS Feed economiesuisse

Positive Signale für Paradigmenwechsel in der Verkehrsfinanzierung  mehr

Mineral- und Quellwasser als Rohstoffe für Schnapsideen mehr

RSS Feed Exportförderung

Rückblick Exportdialog: Afrika ? "last frontier" der globalen Wirtschaft? mehr

Medizintechnik in Deutschland: Hohe Präsenz von «Swissmade» mehr