NEIN zur Mindestlohn-Initiative!

Die IHK Thurgau hat für den 18. Mai 2014 die NEIN-Parole zur Mindestlohn-Initiative beschlossen, weil diese ein Angriff auf die Schweizer Wirtschaft darstellt und insbesondere viele KMU direkt und massiv trifft. www.mindestlohn-nein.ch
NEIN zur Mindestlohn-Initiative!

JA zur Gripen-Vorlage!

Die IHK Thurgau hat für den 18. Mai 2014 die JA-Parole zur Gripen-Vorlage beschlossen. Die Schweizer Wirtschaft ist auf einen sicheren Standort angewiesen und dazu gehört auch ein gesicherter Luftraum. www.gripen-ja.ch
JA zur Gripen-Vorlage!

IHK Thurgau fördert Technik-Unterricht

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Thurgau unterstützt den Unterricht in naturwissenschaftlich-technischen Fächern in der Volksschule im Kanton Thurgau mit je CHF 25‘000 in den Jahren 2014 und 2015. Das Projekt wurde an der Primarschule Oberhofen-Lengwil vorgestellt. Mehr
IHK Thurgau fördert Technik-Unterricht

Blick in die industrielle Zukunft

Die Chancen der industriellen Produktion im Thurgau sind intakt: Dieses Bild hat der 14. Thurgauer Technologietag vom 28. März gezeichnet. Renommierte Redner aus Industrie und Forschung vermittelten anregende Impulse. www.technologieforum.ch
Blick in die industrielle Zukunft

Export

Das Carnet ATA via Internet  

Praxis

Unterstützungsangebote für Unternehmen

Mitgliedschaft

Profitieren Sie als Mitglied der IHK  

Standort

Wirtschaft im Thurgau: Die Zahlen  

IHK Thurgau

Schmidstrasse 9 · Postfach 396
8570 Weinfelden

T 071 622 19 19 · F 071 622 62 57
info@ihk-thurgau.ch

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen 

Vorschau

23.04.2014 - 17.15 Uhr
Amriswil

Generalversammlung 2014 der IHK Thurgau

IHK Thurgau  


14.05.2014 - 08.30 - 17.00 Uhr
Weinfelden

IHK-Export "Freihandelsabkommen und -systeme, Präferenzielle Ursprungsregeln"

IHK Thurgau  


News

11.04.2014

Projekte für Thurgauer Energiepreis 2014 gesucht

Der Thurgauer Energiepreis wird im Jahr 2014 bereits zum vierten Mal ausgeschrieben. Gesucht werden Thurgauer Projekte zu den Themen Energieeffizienz und erneuerbare Energien. Im Kanton Thurgau wurden in den letzten drei Jahren zahlreiche Projekte im Bereich erneuerbare Energien und Energieeffizienz realisiert. Mit dem Thurgauer Energiepreis werden Thurgauer Projekte mit Vorbildcharakter gewürdigt und zur Nachahmung empfohlen. Die...


News

10.04.2014

Bezeichnung "Polymechaniker" zu abstrakt und wenig attraktiv?

Die Masterarbeit "Choisir un métier technique: entre aspirations professionnelles et réalités" von Joanna Domingos an der Universität Neuenburg widmet sich dem Thema der Berufswahl von Jugendlichen in den technischen Berufen. Demnach lasse sich der Lehrlingsmangel in Berufsbildungen wie Polymechaniker/in EFZ und Produktionsmechaniker/in EFZ zumindest teilweise mit deren vagen, unbestimmten Berufsbezeichnungen...


RSS Feed Arbeitgeberverband

Fachkräftemangel bereits heute weit verbreitet mehr

Mindestlohn schadet der Wirtschaft und vernichtet Arbeitsplätze mehr

RSS Feed economiesuisse

Mindestlohninitiative: Ein Bumerang für die Schweiz mehr

Einkommen sind in der Schweiz gerecht verteilt  mehr

RSS Feed Exportförderung

KMU-Exportindikator 2. Quartal 2014: Optimismus trotz Dämpfer in Asien mehr

Marktstudie S-GE: China ? E-Commerce mehr