Nationaler Preis fĂŒr Stadler Rail Group

Die Stadler Rail Group erhielt am 27. April 2016 in Luzern den nationalen Anerkennungspreis der Hans Huber Stiftung fĂŒr ihre vorbildliche Berufsbildung. Der Preis ist mit 20‘000 Franken dotiert. Der St. Galler RegierungsprĂ€sident Benedikt WĂŒrth verdeutlichte in der Laudatio, dass die Firmenkultur bei Stadler Rail von einem gesunden Teamspirit geprĂ€gt sei, der sich positiv auf die Berufsbildung auswirke.
Nationaler Preis fĂŒr Stadler Rail Group

Thurgauer Apfel 2016 fĂŒr Schweizerische Bodenseeschifffahrt

Mit dem Thurgauer Apfel, dem Motivationspreis der Thurgauer Wirtschaft, werden herausragende unternehmerische Leistungen belohnt, die ĂŒber die Kantonsgrenzen hinausstrahlen. Der Motivationspreis 2016 ging an die Schweizerische Bodenseeschifffahrt in Romanshorn. Bildergalerie
Thurgauer Apfel 2016 fĂŒr Schweizerische Bodenseeschifffahrt

Generalversammlung 2016

Die GV der IHK Thurgau fand am Donnerstag, 21. April 2016, statt. Nach den ordentlichen Traktanden hielt Oliver DĂŒrr, GeschĂ€ftsfĂŒhrer der GDELS-Mowag, Kreuzlingen, das Gastreferat zum Thema "Hat der Industriestandort Schweiz eine Zukunft?".Anschliessend wurde der Thurgauer Jungunternehmerpreis START award verliehen. Medienmitteilung
Generalversammlung 2016

Öffnungszeiten Auffahrt / Pfingsten 2016

Die GeschÀftsstelle der IHK Thurgau bleibt wÀhrend Auffahrt / Pfingsten 2016 an folgenden Tagen geschlossen:

Donnerstag, 5. Mai 2016
Freitag, 6. Mai 2016
Montag, 16. Mai 2016
Öffnungszeiten Auffahrt / Pfingsten 2016

Export

Das Carnet ATA via Internet  

Praxis

UnterstĂŒtzungsangebote fĂŒr Unternehmen

Mitgliedschaft

Profitieren Sie als Mitglied der IHK  

Standort

Wirtschaft im Thurgau: Die Zahlen  

IHK Thurgau

Schmidstrasse 9 · Postfach 396
8570 Weinfelden

T 071 622 19 19 · F 071 622 62 57
info@ihk-thurgau.ch

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen 

Vorschau

18.05.2016 - 18.00 bis 21.00 Uhr
Frauenfeld

START Basiskurs 2_16: Firma gründen genial einfach

Startnetzwerk Thurgau / IFJ Institut fĂŒr Jungunternehmen, St.Gallen  


24.05.2016 - 08.30 - 17.00 Uhr
Weinfelden

IHK-Export: Freihandelsabkommen und -systeme, Präferenzielle Ursprungsregeln

IHK Thurgau  


Medienmitteilung

29.04.2016

IHK Thurgau für Expo-Kredit

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Thurgau empfiehlt bei der Volksabstimmung vom 5. Juni 2016 ein Ja zum kantonalen Planungskredit für die Landesausstellung Expo2027. Es lohnt sich, dem Projekt eine Chance zu geben. Wesentliche Aspekte einer Landesausstellung in der Ostschweiz stellen die Wirtschaftlichkeit und die Nachnutzungspotenziale dar. Die Investitionen sollen nicht zurückgebaut, sondern es sollen bleibende Werte geschaffen...


News

28.04.2016

Freihandelsabkommen mit Philippinen

Bundespräsident Johann N. Schneider-Ammann, die Aussenministerin des Fürstentums Liechtenstein, der norwegische Staatssekretär für Handel, Industrie und Fischerei sowie der isländische EFTA-Botschafter haben in Bern mit dem philippinischen Handels- und Industrieminister ein Freihandelsabkommen unterzeichnet. Das Abkommen wird die Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen den EFTA-Staaten (Island, Liechtenstein,...


RSS Feed Arbeitgeberverband

Wichtiges Nein zum Vaterschaftsurlaub im Nationalrat mehr

Parlament will die Steuerung der Berufsbildung verbessern mehr

RSS Feed economiesuisse

Liebe Leserin, lieber Leser mehr

Wirtschaft und Entwicklungszusammenarbeit als Partner  mehr

RSS Feed Exportförderung

Mitglied des Monats Mai 2016 - Mammut Sports Group AG mehr

Freihandelsabkommen EFTA-Philippinen unterzeichnet mehr